Lego4Scrum – Scrum praktisch erleben und verstehen [SIL4SC1]

Simulation, in der das Team alle wesentlichen Elemente des agilen Projektmanagement-Frameworks Scrum durchläuft, und zwar, indem es mit Lego eine Stadt baut.

Themenschwerpunkte

Wer spielend lernt, lernt effizienter, einfacher und nachhaltiger. Auf dieser Devise baut Lego4Scrum auf. Die Aufgabe in diesem Training lautet, mit Lego™ Bausteinen eine Stadt zu bauen, die den Anforderungen des «Scrum Product Owners» entspricht. Der »Scrum Master» stellt dabei sicher, dass die Regeln eingehalten werden und coacht das Scrum Team.

Es werden alle wesentlichen Elemente des agilen Projektmanagement-Frameworks Scrum durchlaufen. Du erlebst so eine auf Teamwork basierte Spielsituation mit dem Potenzial, zur täglichen Situation des Projektgeschäfts zu werden.

Ziele

  • Scrum Essenz: Scrum Prozess, Rollen
  • Umgang mit sich ändernden Anforderungen
  • Management eines Scrum Projekts
  • Coaching als Scrum Master
  • Product Backlog, Planung eines Sprints
  • Durchführung «Daily Stand Up»
  • Sprint Validation und Sprint Retrospective
  • Teamarbeit 1:1

Voraussetzungen

Keine formalen Voraussetzungen.

Zielgruppe

  • IT-Manager
  • Projektleiter
  • Projektmitarbeitende
  • IT-Berater
  • Softwareentwickler
  • Alle, die in ihrer Organisation positive Veränderungen herbeiführen wollen

Zertifikat

Dieser Kurs beinhaltet eine Kursbestätigung.

Speziell:
Dieser Kurs zählt auch als HERMES Rezertifizierung.

Inhouse

Die Simulation kann mit 4 bis 22 Mitarbeitenden durchgeführt werden.

Kosten für die Simulation betragen für einen Tag CHF 3’500.– und für einen halben Tag CHF 2’500.–.

Die Simulation lässt sich auch gut mit einem ScrumTraining  oder anderen agilen Trainings kombinieren.

Kontakt

Bei Fragen zu dieser Business Simulation oder für eine Inhouse-Offerte wende Dich an:
academy@glenfis.ch

NO DATA
Share This