We walk the talk

Glenfis wurde 1999 gegründet und hat sich seither als First Mover im Markt etabliert. Dabei haben wir die ITIL® Best Practice Philosophie und Methode sowie die Zertifizierung von Service Management Organisationen in der Schweiz kontinuierlich vorangetrieben und unsere eigenen Prozesse als First Adapter nach diesen Methoden ausgerichtet.

Als erstes Unternehmen in der Schweiz haben wir im Februar 2005 die ISO 20000 Zertifizierung erlangt und seither jährlich im Nachaudit bestätigt. Im Oktober 2015 wurde unser glenfisAcademy Business auf Basis des internationalen Standards ISO/IEC 29990 für Qualität in Aus- und Weiterbildung zertifiziert.

Der praktische Erfahrungsschatz, den unser Experten-Team dabei sammelt, bringt es in der Folge laufend in die Projekte unserer Kunden ein. Sowohl bei den internationale Standards wie ISO 20000 oder ISO 27000 als auch bei Frameworks wie COBIT®, ITIL® und dem Lösungsansatz des ganzheitlichen Cloud- und IT Service Managements (ITSM).

Schulung mit Qualitätssiegel

Der Wandel der Informatik hin zu einem strategischen Dienstleistungszweig bringt das Bedürfnis nach Standardisierung mit sich. IT Service Management zu einer Anforderung an Führungskräfte und IT Spezialisten.

Internationale Standards und Frameworks wie ITIL® für IT Service Management oder COBIT® für den Aufbau eines konsistenten Kontrollsystems sind Normen, die bereits weit verbreitet sind; und Hauptfaktoren einer IT Governance darstellen. In unserer glenfisAcademy vermitteln wir das technische Handwerk und praxisorientiertes Wissen zu den relevanten Themen und Standards rund um IT Governance und IT Service Management. Dabei legen wir höchsten Wert auf die Qualität sowohl des zu vermittelnden Stoffs als auch der Instruktoren.

Damit Du sicher sein kannst, dabei vom Besten der Besten zu profitieren, sind unsere Schulungsorganisation, Seminare, Unterlagen und Trainer von folgenden Stellen zertifiziert und akkreditiert:

ITIL®

Für sämtliche ITIL®-Trainings werden Schulungsorganisation, Trainingsunterlagen und Trainer bezüglich den Qualitätsvorgaben von Axelos geprüft und regelmässig auditiert.

COBIT® & Cybersecurity

Die Schulungen und verantwortlichen Trainer müssen höchsten Qualitätsanforderungen genügen, um die Vorgaben seitens ISACA und APMG erfüllen zu können.


ISO/IEC 20000

ISO 20000 ist der Standard für IT Service Management. Die Trainings bereiten Praktiker und Auditoren auf die erfolgreiche Umsetzung vor.

TOGAF®

TOGAF® ist der de Facto Standard für das Architektur Framework. The Open Group wacht über korrekte Anwendung und zeitgemässe Anpassung von Änderungen der Schulungsunterlagen und deren Einsatz.

SAFe®

Das Scaled Agile Framework® kombiniert Ansätze aus den agilen Methoden Scrum, Kanban und Extreme Programming mit Lean Thinking sowie den Prinzipien zum Lean Product Development und ermöglichst es so, Agilität im Enterprise Umfeld und grossen Massstab anzuwenden.

DevOps

Das DevOps Institute hat die anspruchsvollen DevOps Trainings entwickelt. Die Glenfis AG ist ein registrierter Partner und unterzieht seine Trainer und die Trainingsunterlagen einem regelmässigen Quality-Check.

IT4IT™

IT4IT™ ist die von The Open Group definierte IT Management Referenzarchitektur für das Business der IT. Die Architektur basiert auf einem nach Potter definierten Wertketten-Service-Modell und bildet die Grundlage für die Umsetzung der digitalen Transformation in der IT.

BRMP®

Das Business Relationship Management Professional (BRMP®) Training ist ein hoch professionelles Ausbildungsprogramm, das ein solides Fundament und breites Know-how im Bereich Business Relationship Management bietet.

CSX Cybersecurity

CSX Cybersecurity Nexus wurde entwickelt, um die Organisationen und Industrien zu stärken und voranzubringen, indem es eine stärkere, qualifiziertere Belegschaft ausbildet, trainiert und zertifiziert, die Unternehmen und ihre Informationen sicher halten kann – jetzt und in Zukunft.

Cybersecurity Audit

Das neue Cybersecurity Audit Certificate Program von ISACA vermittelt Audit- und Assurance-Profis das notwendige Wissen, um sich bei Cybersicherheitsaudits zu behaupten. Es vermittelt Sicherheitsexperten ein Verständnis für den Auditprozess und IT-Risikoexperten ein Verständnis für cyberbezogene Risiken und mildernde Kontrolle.

FitSM®

FitSM®​ ist ein leichtgewichtiger, pragmatischer und kostenfreier IT Service Management Standard und ermöglicht insbesondere föderierten Umgebungen ein schlankes IT Service Management. FitSM® kann auch als erster Schritt zur Einführung eines umfassenden ITSM dienen.

Scaled Agile

SAFe® ist eine Wissenssammlung bewährter, integrierter Prinzipien, Praktiken und Kompetenzen aus Lean, Agile und DevOps und ergänzt das Glenfis Beratungs- und Ausbildungsangebot seit Jahren optimal.

ADOC – Assessment of DevOps Capabilities

Das Assessment of DevOps Capabilities (ADOC) ist Crowdsourced, herstellerneutral und für Einzelpersonen, Teams und Organisationen konzipiert, welche ihren aktuellen DevOps-Zustand ermitteln wollen und Einblicke in die Verbesserung der Fähigkeiten gewinnen wollen.

ISACA

Die ISACA-Zertifizierungen bestätigen IT-Fachleute wie Du und befähigen Dich, das digitale Vertrauen zu fördern.

 

  

ISO/IEC 27001

ISO 27001 ist der Standard für Informationssicherheits Management. Die Trainings bereiten Praktiker, CISOs und Auditoren auf die erfolgreiche Umsetzung vor.