Cyber Resilience Simulation – Ocean’s99 [SIOC991]

Eine spannende und packende Simulation zur Vermittlung der Wirkung von Security Policy Bedrohungen, wobei Risiko Management erfahren wird.

Themenschwerpunkte

Bei Ocean’s99 will der Besitzer der Bank of Tokyo eine Ausstellung mit den drei weltweit am bekanntesten Kunstobjekten durchführen: Dem “Star von Afrika” – ein riesiger Diamant, dem Gemälde “Jewish Bride” – von Rembrandt, sowie einem “Bugatti 59”. Jedes dieser Objekte muss von der aktuellen Location in das Tokyo Museum transportiert und für vier Monate ausgestellt werden.
Die Herausforderung liegt darin, die Objekte sicher und pünktlich nach Tokyo zu bringen, damit die Ausstellung gemäss Planung stattfinden kann. Jede Verspätung kostet täglich Geld und schadet dem Image der Bank sowie des Museums.

Willkommen bei “Oceans’s99” – die Cyber Security und Cyber Resilience Business Simulation. Die Simulation dreht sich um folgende Schwerpunkte:

  • Security Policy
  • Risk Assessment
  • Security Incident Management
  • Cyer Security Improvement

Ziele

  • Die Wichtigkeit von Cyber Security und Cyber Resilience für das eigene Unternehmen erkennen.
  • Ein besseres Verständnis und Einblick zu Bedrohungen, Risiken und Schwachstellen einer Organisation erhalten.
  • Erkennen der Wichtigkeit von Rollen und Verantwortlichkeiten im Umfeld von Cyber Security.
  • Das Wissen im Bereich von Cyber Security direkt anwenden und die Reife einer Organisation hinsichtlich deren Prozesse überprüfen können.
  • Anwenden von praktischen Tipps, wie Cyber Security und Cyber Resilience Initiativen gestartet und umgesetzt werden können.
  • Sehen, spüren und erfahren von direkten Auswirkungen der “Einstellungen” und “Verhalten” der Kollegen im Umgang mit kritischen Erfolgsfaktoren.

Voraussetzungen

Keine formalen Voraussetzungen.

Zielgruppe

Die Simulation richtet sich an Fachleute mit Verantwortung für IT- und Sicherheitsfunktionen oder den Risiko- und Compliance-Betrieb innerhalb einer Organisation.

Weitere Kerngeschäftsfelder, einschliesslich HR, Finanzen, Beschaffung, Betrieb und Marketing, können auch von Cyber-Resilience-Kompetenz innerhalb ihrer Teams profitieren.

Die Cyber Resilience Simulation vermittelt die praktischen Fähigkeiten, die nötig sind, um Cyber-Resilience effektiv und nützlich anzuwenden, aufbauend auf dem Verständnis und der Demonstration von Cyber-Resilience Fragestellungen.

Zertifikat

Kein Zertifikat vorgesehen

Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt.

Inhouse

Die Simulation kann mit 10 bis 14 Mitarbeitenden durchgeführt werden.

Die Kosten für die Simulation inklusive Lizenzen betragen CHF 5’500.–.

Die Simulation lässt sich auch gut mit einem Cyber- und Information Security Management Training kombinieren.

Kontakt

Bei Fragen zu dieser Business Simulation oder für eine Inhouse-Offerte wende Dich an:
academy@glenfis.ch

NO DATA
Share This