ISO/IEC 27001 Auditor [P-I27A3]

Dieser Lehrgang führt Dich in das effektive Auditing eines Informationssicherheitsmanagementsystems ein.

Themenschwerpunkte

Dieser Lehrgang führt Dich in das effektive Auditing eines Informationssicherheitsmanagementsystems ein. Werde mit unserer ISO 27001 Auditor-Schulung eine qualifizierte und anerkannte ISMS-Führungskraft. Du wirst von Experten für die ISO 27001 geschult und erlangst die Qualifikation, ISMS-Audits bis zur höchsten Stufe durchzuführen. Dieser Lehrgang wird Dir helfen, jede Phase des Zertifizierungs- und Auditprozesses zu verstehen. Als ein qualifizierter ISO 27001 Auditor unterstützt Du alle, die für Risk & Compliance arbeiten und leistest qualifizierte Unterstützung bei der Durchführung von Audits. Als formelle Spezifikation des Standards legt ISO/IEC 27001 die Anforderungen für ein Informationssicherheitsmanagementsystem fest und umfasst:

  • Auditierung von Managementsystemen
  • Konformitätsanforderungen zur ISO/IEC 27001
  • Anforderungen an die Zertifizierungsstelle
  • Erlangung der ISO/IEC 27001 Zertifizierung

Das Auditor-Training in ISMS gemäss ISO/IEC 27001 vermittelt Dir, was ein ISMS ist und welche Mindestanforderungen Unternehmen im Zusammenhang mit der ISO/IEC 27001 anstreben sollten. Du wirst geschult, die erklärten Begriffe und Konzepte zu kennen und zu verstehen.

 

Ziele

Das Ziel des ISO/IEC 27001 Auditorenkurses ist es, Personen, die mit der Auditierung des ISO/IEC 27001 Standards befasst sind, folgende Fähigkeiten dazu zu vermitteln:

  • Begriffe und Definitionen in Bezug auf Auditierungsanforderungen zu verstehen.
  • zu verstehen, wie ISO 19011 und Auditierungsanforderungen verwendet werden können, um Konformität mit ISO/IEC 27001 zu erreichen.
  • die Auditierung der ISMS-Führungs- und Support-Managementsystemanforderungen anzuwenden und Audit-Anforderungen innerhalb eines ISMS zu identifizieren, zu analysieren und zu unterscheiden, um den Konformitätsstatus mit ISO/IEC 27001 für ein gegebenes Szenario nachzuweisen.
  • Auditierung der Anforderungen an das Managementsystem für Planung, Betrieb, Leistungsbewertung und Verbesserung des ISMS anwenden und Audit-Anforderungen innerhalb eines ISMS identifizieren, analysieren und unterscheiden, um den Konformitätsstatus mit ISO/IEC 27001 für ein gegebenes Szenario nachzuweisen.
  • In der Lage sein, ein Audit der ISO/IEC 27001 Anhang A Kontrollen in einem Szenario, wie in ISO/IEC 27002 definiert, anzuwenden.
  • Fakten, Begriffe und Konzepte über die Auditierung eines ISMS für die Zertifizierung nach ISO/IEC 27001 sowie Konzepte in Bezug auf die Bereitstellung und Durchführung von Audits kennen.
  • Verstehen der Konzepte, Verantwortlichkeiten und Anforderungen für das Auditieren und die Vorbereitung auf die Zertifizierung nach ISO/IEC 27001.

 

Voraussetzungen

Keine formalen Voraussetzungen.

Die Qualifikation als ISO27001-Auditor setzt voraus, dass die Kandidaten über Kenntnisse der Normen ISO/IEC 27001 und ISO 19011 und deren Anwendung in einer bestimmten Situation verfügen. Es wird empfohlen, dass die Kandidaten das APMG ISO/IEC 27001 Foundation Level (oder eine gleichwertige Qualifikation) besitzen, bevor sie an diesem Kurs teilnehmen.

Zielgruppe

Interne und externe Personen, die eine Rolle im Bereich des Informationssicherheits-Managements erfüllen oder ein Interesse an dieser Norm haben, auch wenn das Unternehmen selbst (noch) nicht zertifiziert ist: Führungskräfte, Management-Beauftragte, Sicherheitsbeauftragte, Information-Security-Verantwortliche/Officer, Mitarbeiter der Revision,
IT-Leiter, IT-Berater

Zertifikat

ISO/IEC 27001 Auditor Zertifikat, verliehen durch APMG

Prüfungssprache Englisch

Unterlagen

ISO/IEC 27000 Auditor Ordner inklusive:

  • Student Workbook
  • USB-Stick mit
  • Slideshow
  • Prüfungssimulator

Die offiziellen ISO Normen

Die Norm “ISO/IEC 27001:2013 IT Security Management“ werden zu Trainingszwecken im Kurs aufgelegt kann jedoch aus Copyright-Gründen nicht abgegeben werden.

 

Inhouse

Kann ab 6 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden.

Mit folgenden Simulationen durchführbar:

Kontakt

Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte: academy@glenfis.ch

Frühbucherrabatt

Wenn Du mehr als 4 Monate im Voraus buchst, gewähren wir Dir einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motiviere Dein Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.

Direkt buchen

Wir bieten sämtliche Onsite-Kurse im Hybrid-Modus an. Du hast also die Möglichkeit auch Remote an diesen Trainings teilzunehmen. Einfach bei der Anmeldung das entsprechende Kästchen anklicken.

NO DATA
close

Trag dich für deinen Glenfis Newsletter ein.

Wir senden keinen Spam, versprochen! Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Share This