ITIL® 4 Managing Professional (MP) Transition [P-4MPT5]

Dieser Kurs ist für alle Personen gedacht, welche bereits ITIL® Expert V3/2011 sind oder bereits mindestens 17 Credits (sämtliche ITIL® Edition 2011 Intermediate Lifecycle Module) absolviert haben. In 5 Tagen zum ITIL® 4 Managing Professional und auf aktuellstem Stand sein.

Der MPT Kurs ist nur noch bis 31.12.2022 verfügbar. Die englische Prüfung kann nur noch bis zum 30.06.2022 abgelegt werden. Ab dem 30.06.2022 kann die Prüfung bis zum 31.12.2022 nur noch in deutscher Sprache abgelegt werden.

 

 

Themenschwerpunkte

Das ITIL® 4 Transition Modul bringt Dir eine weiterentwickelte Sicht auf das Service Value System (SVS) näher. Diese bietet ein gesamtheitliches end-to-end Bild dessen, was es tatsächlich bedeutet einen Beitrag zur Wertschöpfung des Business zu leisten. Es beinhaltet sämtliche Module des Managing Professionals:

  • Create, Deliver & Support
  • Drive Stakeholder Value
  • High Velocity IT
  • Direct, Plan & Improve

Ziele

Der Zweck dieses 5-tägigen ITIL® 4 Transition Moduls besteht darin, die neuen Schlüsselkonzepte zu verstehen und was sich zur letzten Version verändert hat.

  • Schlüsselkonzepte des Service Management verstehen
  • Verständnis darüber, wie die ITIL® Guiding Principles der Organisation helfen können Service Management anzunehmen und anzupassen.
  • Die vier Dimensionen des Service Management verstehen
  • Verständnis des Zwecks und der Komponenten des ITIL® Service Value Systems (SVS)
  • Die Aktivitäten und Verbindungen der Service Value Chain verstehen und wie man solche erstellt
  • Wissen wie die relevanten ITIL® Practices zur Wertschöpfung beitragen
  • Verstehen der Konzepte in Bezug auf die Eigenschaften von „high-velocity“ einer digitalen Unternehmung und was dies für Anforderungen an die IT stellt
  • Verstehen wie man „Customer Journeys“ designt
  • Wissen wie man den Demand formt und Service Offerings definiert
  • Verstehen welche Rolle Governance, Risk und Compliance spielt und wie diese Prinzipien und Methoden ins Service Value System integriert werden können.

Voraussetzungen

ITIL® Expert V3/2011 oder mindestens 17 Credits (sämtliche ITIL® Edition 2011 Intermediate Lifecycle Module).

Zielgruppe

Alle ITIL® Experts oder Personen welche 17 Credits (sämtliche ITIL® Edition 2011 Intermediate Lifecycle Module) absolviert haben.

Zertifikat

ITIL® 4 Managing Professional, verliehen durch Peoplecert und Axelos.

Die Prüfung kann ab 01.02.2022 nur noch online abgelegt werden.

Die Prüfung in Englisch ist bis 30.06.2022 – und in Deutsch bis 31.12.2022 verfügbar.

Der Prüfungsvoucher ist in der Kursgebühr inbegriffen.

 

 

Unterlagen

Die Kursunterlagen sind in Englisch. Der ITIL® 4 Kursordner beinhaltet:

  • Student Workbook
  • ITIL® 4 Glossary
  • Mock Exams

Im Preis enthalten sind die Originalbücher der 4 Managing Professional Module.

Inhouse

Kann ab 6 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden

Mit folgenden Simulationen und Workshops durchführbar:

  • MarsLander
  • Value Stream Mapping

Kontakt

Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

Frühbucherrabatt

Wenn Du mehr als 4 Monate im Voraus buchst, gewähren wir Dir einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motiviere Dein Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.

Direkt buchen

Wir bieten sämtliche Onsite-Kurse im Hybrid-Modus an. Du hast also die Möglichkeit auch Remote an diesen Trainings teilzunehmen. Einfach bei der Anmeldung das entsprechende Kästchen anklicken.

NO DATA
close

Trag dich für deinen Glenfis Newsletter ein.

Wir senden keinen Spam, versprochen! Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Share This