Cloud Technology Associate [P-CTA2]

Grundlagenseminar, das die verschiedenen Cloud Konzepte vorstellt, welche Veränderungen sich in den IT-Verantwortlichkeiten ergeben und was dies für das Business, die IT und die Mitarbeitenden bedeutet.

Themenschwerpunkte

Cloud Computing – das Bereitstellen von IT Services via Internet – revolutioniert die IT-Welt. Die IT wird dadurch standardisierter und flexibler. Gleichzeitig entstehen neue Herausforderungen an Sicherheit, Anwendervertrauen, Schnittstellen und Netzbandbreiten. Und die IT-Verantwortlichkeiten ändern sich: Implementierende und Unterhaltende werden zunehmend zu Partnern, die die Kontrolle über die Cloud-Services und –Anbieter sicherstellen.

Das Cloud Technology Associate Seminar fokussiert auf diese sich ändernden Verantwortlichkeiten. Dabei steht nicht die Technik im Vordergrund, sondern was die Cloud Technologien für das Business, die IT und die Mitarbeitenden bedeutet und wie man die Management-Kontrolle sicherstellt.

Übersicht der Trainingsmodule:

  1. Einführung in das Cloud Service Modell
  2. Einführung in die Virtualisierung: Backbone Technologie im Cloud Computing
  3. Übersicht der Cloud Technologien und Applikationen
  4. Cloud Security, Risk, Compliance und Governance
  5. Vorbereitung für die Cloud Adoption
  6. Cloud Service Management

Ziele

  • Identifizieren der grundlegenden Konzepte von Cloud Computing und Virtualisierung, einschliesslich der Business-Vorteile von Cloud Computing und der technischen Aspekte (High-Level) der Virtualisierung
  • Identifizieren der technischen Herausforderungen und der Massnahmen zur Risikominderung im Cloud Computing und der Virtualisierung
  • Identifizieren der Charakteristiken von Cloud Applikationen
  • Definieren der Cloud-Sicherheit und Identifizieren der Risiken für Cloud Computing, sowie der Massnahmen zur Risikobegrenzung
  • Verständnis für die Implementierung der verschiedener Cloud Modelle

Voraussetzungen

Keine formellen Voraussetzungen

Zielgruppe

  • IT Spezialisten (Analysten, Entwickler, Architekten, Tester, etc.)
  • IT Administrator (System, Datenbank, etc.)
  • IT Support und Maintenance (Hardware, Netzwerk, Storage, etc.)
  • IT Manager
  • IT Project Manager und andere (Verkauf, Einkauf, Audit, Legal, etc.)

Zertifikat

Cloud Technology Associate Zertifikat, verliehen durch Cloud Credential Council

Unterlagen

Unterlagen in Englisch

Cloud Technology Associate Ordner inklusive:

  • Trainingsslides
  • Student Workbook
  • Probeprüfung
  • USB Stick mit
    • Slideshow
    • Prüfungssimulator
    • Weiteres verwandtes Material

Inhouse

Kann ab 6 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden

Mit folgenden Simulationen durchführbar:

Kontakt

Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte: academy@glenfis.ch

Frühbucherrabatt

Wenn Du mehr als 4 Monate im Voraus buchst, gewähren wir Dir einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motiviere Dein Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.

Direkt buchen

NO DATA
Share This